Eva Radek

"Im Mittelpunkt meiner Arbeiten steht der Mensch in seiner Verschiedenheit und in seiner Bewegung. Die vielseitigen Erscheinungsbilder des menschen faszinierten mich schon immer. So entstehen sinnliche Körper und phantasievolle Objekte in archaischen Formen."

Geboren und aufgewachsen in München.

1971 – 1974Studium der Pädagogik mit Schwerpunkt Kunst an der Universität München bei Prof. Seitz mit anschließender Lehrtätigkeit

Durchführung und Organisation zahlreicher Kunstprojekte an Schulen
Seminare und Experimentente in verschiedenen Brenntechniken wie Raku und Erdbrand

ständige Weiterbildung an zahlreichen Akademien, Kunstschulen, workshops, Seminare an der Akademie Dillingen und Bad Reichenhall

Studienaufenthalt in Siklos, Ungarn, bei Prof. Pazmandi, Universität
Budapest

Arbeit mit Modellen, Oberflächengestaltung, Ton- und Gipsaufbau mit
Abformung , Abgusstechnik in Bronze und anderen Materialien

Bildhauerische Arbeiten mit Holz

Seit 2000 zahlreiche Ausstellungen im in- und Ausland

Meine Arbeiten

Nach etlichen Arbeiten nach Modell entwickelte ich abstraktere Formen mit klarem Bezug zur menschlichen Figur. In meinen neueren Werken ging ich den Weg der Abstraktion und Reduktion weiter, so dass sich der menschliche Körper nur noch erahnen lässt.

Mein bevorzugtes Material ist der Ton. Zuerst baue ich die Skulpturen aus hochschamottiertem Ton in Grobform auf.
Dann bearbeite ich sie bildhauerisch. Das heißt, ich trage Ton auf oder ab, bis ich die gewünschte Form herausgearbeitet habe.

1990 kam ich zum ersten Mal mit Rakuskulpturen in Berührung und nahm an meinem ersten Rakubrand teil, einer alten japanischen Brenntechnik.

Dieses Erlebnis, die Auseinandersetzung und das Spiel mit dem Feuer, die zufällig entstehenden Farben und die Lebendigkeit waren so spannend für mich, dass sie mich nicht mehr losließen.

Große Arbeiten werden manchmal abgeformt und in Bronze gegossen. Auch hier spielt das Feuer bei der Metallschmelze eine wichtige Rolle.

Beide Techniken sind archaisch. Alle meine Skulpturen gehen durchs Feuer.

Mitgliedschaften Künstlerspectrum Pasing

Kunstverein Landsberg/Lech

BBK Berufsverband bildenden Künstler
Schwaben-Süd

Kontakt:

Eva Radek
Hauptstr. 28
86949 Schöffelding
______________
Tel. 08193/5812
www.eva-radek.de

Werke